Nur wer flexibel reagieren kann, kommt ans Ziel

Die Rahmenbedingungen müssen stehen, damit Sie das Projekt auf der Spur halten

Erfahren Sie mehr

Nur nachhaltige Projekte führen zum Erfolg.

Wer wirkliche Veränderung will, muss den Nutzen immer vor Augen haben

Erfahren Sie mehr

Jede Veränderung setzt Energie frei

Veränderungen erzeugen oft Spannungen, die Sie konstruktiv im Team lösen sollten

Erfahren Sie mehr

Wir sorgen für Punktlandungen

Mit unserem Investment Parachute™ sichern Sie Ihre Investitionen in die Unternehmensentwicklung ab und minimieren Risiken.

Erfahren Sie mehr

Cradle to Cradle in Mexico City

((zurück zur Übersicht)
17. Januar 2017 von Andreas Ellenberger

Cradle to Cradle in Mexico City

Cradle to Cradle Veranstaltung in Mexico

Bei meiner letzten längeren Reise war ich in Mexico – ein fantastisches Land mit warmherzigen Menschen, beeindruckenden historischen und natürlichen Schätzen, und Touristen, deren Verhalten oft mit Nachhaltigkeit wenig zu tun hat. Achtloser Umgang mit Abfällen steht im direkten Gegensatz zu spannenden lokalen Projekten wie der Bereitstellung von Bio-Mülleimern für die Verwertung von Hundekot in Mexico City. Manche Ansätze werden besser genutzt, andere scheinen nicht in das Umfeld zu passen. Mülltrennung erfolgt ebenfalls, allerdings komplett anders als in Deutschland.

Nachdem ich das Land kennen lernen konnte, mit sozialen Projekten wie z.B. Techo über die Möglichkeit von Cradle to Cradle Ansätzen beim Bau von Wohnungen für Menschen ohne Obdach sprechen konnte, kam das Highlight für mich. Die Vorstellung des Cradle to Cradle Ansatzes in einem Co-working Space in Mexico City mit ca. 80 Teilnehmern aus allen Bereichen der Wirtschaft und Politik. Das Interesse am Ansatz war sehr groß, wir bekamen viele Fragen zur konkreten Umsetzung. Ein spannender Kontakt war Taina, die selbst an der Cradle to Cradle Design Challenge teilgenommen hat und dort mit einem wiederverwertbaren Koffer gewonnen hat. Ihre Aussage, dass es mit der Einstellung der Menschen in Mexiko wesentlich leichter sei, Cradle to Cradle Ansätze umzusetzen, hat die Teilnehmer vor Ort inspiriert, die nächsten Schritte zu gehen. Wir stehen auch weiterhin beratend zur Seite, wenn es an die Umsetzung von Ansätzen vor Ort geht.

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.