Nur wer flexibel reagieren kann, kommt ans Ziel

Die Rahmenbedingungen müssen stehen, damit Sie das Projekt auf der Spur halten

Erfahren Sie mehr

Nur nachhaltige Projekte führen zum Erfolg.

Wer wirkliche Veränderung will, muss den Nutzen immer vor Augen haben

Erfahren Sie mehr

Jede Veränderung setzt Energie frei

Veränderungen erzeugen oft Spannungen, die Sie konstruktiv im Team lösen sollten

Erfahren Sie mehr

Wir sorgen für Punktlandungen

Mit unserem Investment Parachute™ sichern Sie Ihre Investitionen in die Unternehmensentwicklung ab und minimieren Risiken.

Erfahren Sie mehr

Optimierung des Projektmanagement-Systems

Ihr Unternehmen wächst, die Anzahl an Projekten mit höherer Komplexität steigt. Sie haben bereits erste Strukturen geschaffen, ein PMO wurde eingerichtet, wird aber noch nicht von allen akzeptiert. Denn jeder Projektleiter hat seine Vorgehensweise, die oft zu Erfolgen führt. Das Verständnis, wann und warum welche Dokumente erstellt werden sollen, fehlt – denn der Sinn dahinter ist oft nicht klar, und für kleinere Projekte möchten sie eine Minimalversion der Projektunterlagen, damit keine überflüssige administrative Arbeit erzeugt wird.

Auf der anderen Seite fehlt dem Management der Überblick über den Status der Projekte. Welche Projekte wurden begonnen, welche laufen wie geplant, bei welchen gibt es Probleme, so dass Sie involviert werden müssen? Und warum müssen sowohl Sie wie auch alle anderen Projektbeteiligten für jedes Projekt neu in die Methodik eindenken? Es gibt Ansätze, wie die Steuerung des Projektportfolios und die Ausrichtung einzelner Projekte optimal laufen kann. Sie haben jedoch Ihre eigenen spezifischen Herausforderungen, bei denen Ihnen ein allgemeiner Standard nicht hilft.

Helfen würde es, wenn sich alle Projektbeteiligten im Unternehmen auf eine gemeinsame Basis verständigen, die für alle Projekte ab einer gewissen Komplexität gilt. Aufbauend auf den Ideen aus international erprobten „Best Practices“ erarbeiten wir gemeinsam die für Ihr Unternehmen passenden Standards, so dass Ihre Projektleiter diese aus Überzeugung anwenden. Mit denen das Management die Informationen erhält, mit denen Sie die Projekte steuern und dann eingreifen können, wenn ihre Entscheidung gefragt ist. Denn nur dann erreichen Sie nachhaltigen Erfolg bei der Gestaltung des Projektmanagement-Systems.