Nur wer flexibel reagieren kann, kommt ans Ziel

Die Rahmenbedingungen müssen stehen, damit Sie das Projekt auf der Spur halten

Erfahren Sie mehr

Nur nachhaltige Projekte führen zum Erfolg.

Wer wirkliche Veränderung will, muss den Nutzen immer vor Augen haben

Erfahren Sie mehr

Jede Veränderung setzt Energie frei

Veränderungen erzeugen oft Spannungen, die Sie konstruktiv im Team lösen sollten

Erfahren Sie mehr

Wir sorgen für Punktlandungen

Mit unserem Investment Parachute™ sichern Sie Ihre Investitionen in die Unternehmensentwicklung ab und minimieren Risiken.

Erfahren Sie mehr

Über uns

Unsere Motivation zur Unterstützung in Projekten entsteht aus der Frage, wie eine positive Grundeinstellung für Projekte und das Projektgeschäft im Unternehmen geschaffen werden können.

Ziel ist es, das Projektgeschäft im Unternehmen sinnvoll zu unterstützen damit:
• den Entscheidern ausreichend Informationen zur Steuerung vorliegen.
• die Projektleiter und -mitarbeiter die geschaffenen Strukturen und Prozesse aus Überzeugung anwenden, weil sie ihnen für ihr Projekt helfen und mit angemessenem Aufwand angewendet werden können.
• Kommunikations- und Eskalationswege klar sind und eine konstruktive Zusammenarbeit erfolgen kann.
• mehr Zeit für den Umgang mit Menschen im Projekt zur Verfügung steht.
• Projekte durchgeführt werden, die sinnvoll sind: weil sie dem Unternehmen Nutzen bringen.
• die Mitarbeiter diesen Sinn erkennen können.

ellenberger2Seit über 15 Jahren beschäftigt sich der proSense Gründer Andreas Ellenberger intensiv mit Projektmanagement – von Projektleitung, Projekt-Office-Aufgaben in Großprojekten über das Management eines Portfolios an IT Projekten bis hin zu Projekten zur Einführung und Verbesserung von Projektmanagement.  Methodisch überzeugt haben ihn die Best Practices für Projekt- und Portfoliomanagement (PRINCE2, MoP, P3O), weil sie eine konkrete, in sich schlüssige und sehr gut skalierbare Vorgehensweise für die einzelnen Prozesse beschreiben. Weil sie gesunden Menschenverstand darstellen, wenn man weiß, wie sie anzuwenden sind. Und weil sie in der Praxis nachweislich funktionieren.

Dies bringt er in seine Beratung zur Gestaltung von Strukturen, seine Trainings, seine Coaching-Aktivitäten gezielt ein. Genauso wie sein Netzwerk an Partnern, die sich mit Führungsthemen, agilen Vorgehensweisen und Modellen zur Persönlichkeitstypologien noch fundierter beschäftigt haben. Oder erfahrene Fachleute in der Projektdurchführung sind.

Gemeinsam mit dem Kunden überlegen wir, wie wir Strukturen, Prozesse und Menschen entwickeln können, die nachhaltig das Unternehmen weiter bringen. Das funktioniert aus unserer Erfahrung am besten, wenn die Menschen in die Zielfindung integriert werden. Es erfordert in manchen Unternehmen ein Umdenken und einen Kulturwandel, den wir anleiten und begleiten.